Die Tour

Die byBike Tour hat sich zum beliebtesten Radmarathon im Rheinland entwickelt und blickt mittlerweile auf eine lange Geschichte zurück. Jedes Jahr starten hunderte Radsportler in Bonn, um sich auf den Weg nach Eupen in Belgien aufzumachen. Die byBike Tour ist gleichermaßen für ambitionierte Sportler und Genussfahrer geeignet.

Neue Streckenführung ab 2023

Gefahren wird gegen den Uhrzeigersinn. Zeitgleich wird in Bonn und Eupen gestartet. In Bonn wird neben dem Marathon auch eine Kurzdistanz (Halbmarathon) angeboten. Dabei sind auf der langen Strecke ca. 225 km und rund 2.000 Höhenmeter zurückzulegen, der Halbmarathon bietet auf etwa 125 km bei 900 Höhenmetern nicht ganz so fordernde Radsporterlebnisse. Der Hinweg wird auf anderen Wegen gefahren als der Rückweg.

Die Streckenführung verläuft bevorzugt auf weniger befahrenen Straßen, um größtmögliche Sicherheit zu gewährleisten. Für 2023 haben wir die Streckenführung noch einmal deutlich verändert und bevorzugen landschaftlich reizvolle Abschnitte.

Die exakte Streckenführung wird ca. 2 Wochen vor Veranstaltungsbeginn veröffentlicht (bzw. geht den Teilnehmern per E-Mail zu), da der Veranstalter ggf. Baustellen, Umleitungen und örtliche Festveranstaltungen berücksichtigen muss.
Map data: OpenStreetMap
Map data: OpenStreetMap

Start und Ziel: Bonn

Der Start- und Zielbereich der »byBike Tour« für den Marathon und den Halbmarathon liegt mitten im Zentrum von Bonn-Bad Godesberg (an der Rigal'schen Wiese).

Dort stehen genügend Parkmöglichkeiten zur Verfügung und der Platz für die notwendige Infrastruktur (Sanitäreinrichtungen mit Duschen, Zelte, Informationsstände, das Akkreditierungsbüro und Verpflegungszelte) ist mehr als ausreichend.

Für die Starter aus Eupen ist Bonn zugleich der Wendepunkt mit den ausgezeichneten Verpflegungsmöglichkeiten.
Start und Ziel in Bonn

Start und Ziel: Eupen

In Eupen wird nur die Marathondistanz angeboten. Die belgische Stadt liegt etwa 16 km von Aachen sowie 45 km von Lüttich und Maastricht entfernt. Seine Einwohner sind zu etwa 90% deutschsprachig. Eupen befindet sich am Rande des Naturparks Hohes Venn-Eifel.

Belgien wendet die Regeln des »Schengener Abkommens« an. Das bedeutet es werden an der Grenze keine ständigen Personenkontrollen mehr durchgeführt. Deinen Personalausweis solltest du trotzdem dabeihaben, denn Ausnahmen sind möglich.

Für Starter aus Bonn ist Eupen der Wendepunkt mit ausgezeichneten Verpflegungsmöglichkeiten.
Start und Ziel in Eupen

Streckenlänge und Fahrzeit

Die gesamte Marathonstrecke ist ca. 225 km lang. Dabei sind etwa 2.000 Höhenmeter (hm) zu überwinden. Auf der Kurzdistanz (Halbmarathon) werden etwa 125 km bei 900 hm angeboten.

Nach unserer Erfahrung beträgt die reine Fahrzeit auf der Marathonstrecke (ohne Pausen gerechnet) bei den meisten Teilnehmern um die 8 Stunden. Der Halbmarathon wird voraussichtlich in 4 Stunden zurückgelegt.

Das ergibt etwa einen Schnitt von über 28 km/h. Diese relativ hohe Durchschnittsgeschwindigkeit kommt in erster Linie dadurch zustande, dass man in Gruppen fährt und dadurch wesentlich vom Windschatten profitiert. Natürlich motiviert das Fahren in einer Gruppe zusätzlich.
Streckenlänge und Fahrzeit

Verpflegung der Extraklasse

Die byBike Tour ist jedes Jahr der Radsporthöhepunkt für viele Sportler aus Deutschland und den Nachbarländern. Aber die angebotenen Strecken sind durchaus anspruchsvoll.

Wir versorgen daher die Teilnehmer an außergewöhnlich gut bestückten Verpflegungsständen. Hier findest du nicht nur die notwendige Sportnahrung, sondern auch Leckerbissen für die Genussteilnehmer.

Wenn du in Bonn startest, kannst du sogar noch das All-You-Can-Eat-Frühstück zu dir nehmen!
Verpflegung der Extraklasse

Vorgebirge, Eifel und Hohes Venn

Vorgebirge, Nordeifel und das Hohe Venn: hier ist die byBike Tour auf der Marathondistanz und auf dem Halbmarathon zu Hause.

Große Städte und Bundesstraßen werden weitgehend gemieden. Trotzdem ist mit Straßenverkehr und Fußgängern zu rechnen.

Hin- und Rückweg verlaufen durch welliges bis bergiges Terrain. Es ist natürlich nicht mit dem europäischen Hochgebirge zu vergleichen, aber einige »knackige« Anstiege sind durchaus dabei. Der höchste Punkt der Strecke befindet sich gut 600 Meter über Meereshöhe.

Der Rückweg ist nicht gleich dem Hinweg. Während es Richtung Belgien am nördlichen Rand der Eifel vorbei geht, liegt der Weg zurück nach Bonn ein wenig südlicher und weist naturgemäß ein paar Höhenmeter mehr auf (aber in der Regel herrscht Westströmung, so dass der Rückenwind hilft).
Vorgebirge, Eifel und Hohes Venn

Höhenprofile

Die ca. 2.000 Höhenmeter auf der Marathondistanz verteilen sich auf das hügelige Profil der Eifel. Auf dem Weg nach Osten - von Eupen nach Bonn - sind ein paar Höhenmeter mehr zurückzulegen, als auf dem Weg nach Belgien. Dafür hilft bei Westströmung hoffentlich der Rückenwind.

Der Halbmarathon ist mit etwa 900 Höhenmetern nicht ganz so fordernd, verspricht aber ebenso einzigartige Radsporterlebnisse.

UNSERE SPONSOREN

Fahrrad XXL Feld - St. Augustin - Bonn
Nie Allein Wandern - Uta Hildebrand
scan&bike ist das elektronische Anmeldesystem
Colònia Sant Jordi Ferienwohnung Mallorca
SETTE COLLI - Offener Radsporttreff Bonn
Global EDI - EDIFACT verbindet Unternehmen
Wolf Pack Mountainbike-Treff Bonn
SEG Network - Kaufmännische Software

EMPFEHLE UNS WEITER

SETTE COLLI Rennrad- und Gravelbike-Radtreff Gravelbike-Urlaub, Radsporttraining, Inselerlebnisse und geführte Ausfahrten auf Mallorca Rennrad-Urlaub, geleitete Ausfahrten und Trainingslager auf Mallorca für Sportler:innen über 50 Colònia de Sant Jordi (Es Trenc-Naturstrand) - Ferienwohnung / Finca von privat